VVU Baden-Württemberg

Inhalt dieser Seite

Online, 19. März 2021 EULITA-AssITIG-Konferenz

Online, 19. März 2021 EULITA-AssITIG-Konferenz

The use of technology in the fields of legal interpreting and legal translation -
L'utilisation de la technologie dans les domaines de la traduction et de l’interprétation juridiques

Die Konferenz wird am 19. März online gehalten, und nicht in Rom, wie ursprünglich geplant.

Die Teilnahmegebühren betragen 90 Euro und sind auf folgendes EULITA-Konto zu überweisen:

IBAN: LU25 0019 5455 3923 9000
Verwendungszweck: conference 2021

Frist zur Registrierung und Zahlung der Teilnahmegebühren ist der 10.03.2021.

[31.01.2021]